Ethische Geschäftspolitik

Wir streben in jedem Aspekt unseres Geschäfts nach Exzellenz. Wir glauben, dass wir die Verantwortung haben, die höchsten Standards für Verhalten und Pflege einzuhalten. Wir sind uns unserer Verantwortung als internationales Unternehmen bewusst und streben danach, die höchsten Standards für unternehmerische Verantwortung in allen Bereichen unserer Tätigkeit zu setzen, zu fördern und zu erhalten. Wir sind davon überzeugt, dass dies nicht nur geschäftlich sinnvoll ist, sondern auch das Potenzial hat, unsere Arbeitsbeziehungen zu unseren Kunden, Lieferanten, untereinander und mit der Gesellschaft um uns herum zu verbessern.

Ziele
Diese Richtlinie soll die Art und Weise beschreiben, in der wir unsere Geschäfte tätigen. Wir sind uns darüber im Klaren, dass es nicht möglich ist, eine Reihe von Standards zu erstellen, die alle Situationen abdecken, die uns im Laufe unserer Geschäftstätigkeit begegnen können. Stattdessen soll diese Richtlinie den Rahmen vorgeben, innerhalb dessen wir von unseren Mitarbeitern erwarten, dass sie handeln, und einige Hinweise darauf geben, was akzeptabel sein kann und was nicht. Wenn eine bestimmte Situation eindeutig im Widerspruch zu unserer Geschäftsethik steht und unter keinen Umständen akzeptiert werden kann, wird dies in dieser Richtlinie deutlich gemacht. Generell erwarten wir von unseren Mitarbeitern, dass sie sich ein vernünftiges und fundiertes Urteil darüber bilden, ob eine Situation ethisch vertretbar und für Hyphen akzeptabel ist, und dass sie sich im Zweifelsfall an andere Mitarbeiter von Hyphen wenden.

Verantwortlichkeiten
Das Management-Team von Hyphen muss:

  • mit gutem Beispiel vorangehen und Compliance und Ethik in ihrem gesamten Verhalten fördern
  • Stellen Sie sicher, dass diejenigen, die ihnen unterstellt sind, die Anforderungen dieser Richtlinie verstehen und über angemessene Ressourcen verfügen, um sie zu erfüllen.
  • Überwachen Sie die Einhaltung von Vorschriften und ethischen Grundsätzen innerhalb Ihrer Teams und ergreifen Sie geeignete Maßnahmen, um etwaige Mängel zu beheben.
  • das Verhalten von Dritten, die mit Hyphen zusammenarbeiten, mit angemessener Sorgfalt zu überwachen, um sicherzustellen, dass sie sich ethisch korrekt verhalten.
  • Unterstützen Sie Mitarbeiter, die Fragen oder Bedenken zu ethischen Themen bei Hyphen und denjenigen, mit denen wir zusammenarbeiten, äußern.

Von Mitarbeitern, Vertretern, Auftragnehmern, Subunternehmern, Beratern, Geschäftspartnern und allen anderen Parteien (einschließlich Einzelpersonen, Partnerschaften und juristischen Personen), die mit Hyphen in Verbindung stehen, wird erwartet, dass sie

  • Arbeiten Sie nach dem Buchstaben und dem Geist dieser Richtlinie und der damit verbundenen Verfahren.
  • Fragen Sie ein Mitglied der Geschäftsleitung, wenn Sie sich über einen Aspekt dieser Richtlinie unsicher sind.
  • einen Direktor auf einen mutmaßlichen Verstoß gegen die Richtlinien durch ein anderes Mitglied von Hyphen aufmerksam zu machen. Wenn Sie überlegen, ob Sie einen vermuteten Verstoß melden sollen, sollten Sie sich einige einfache Fragen stellen:
    • Ist die Aktion legal?
    • Entspricht es den ethischen Geschäftsgrundsätzen von Hyphen?
    • Setzt es Hyphen irgendwelchen inakzeptablen Risiken aus?
    • Steht sie im Einklang mit den Werten von Hyphen?
    • Erfüllt sie die Verpflichtungen und Garantien, die wir anderen gegenüber eingegangen sind?
    • Wie würde es aussehen, wenn darüber öffentlich berichtet würde?
    • Fühlt es sich richtig an?

Neben der Einhaltung dieser Richtlinie wird von jedem Mitarbeiter von Hyphen erwartet, dass er ein gutes Urteilsvermögen und gesunden Menschenverstand an den Tag legt, damit sein Handeln niemals unseren Ruf als verantwortungsbewusstes Unternehmen gefährdet.

Grundsätze

Wir verpflichten uns, die wichtigsten Grundsätze der unternehmerischen Verantwortung im Einklang mit unseren Unternehmenswerten zu befolgen, um unsere Arbeit und Mission zu erfüllen. Diese werden niemals gefährdet und sind grundlegend für unser verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln. Wir glauben an:

  • Ehrlichkeit, Integrität und Vertrauen
  • Loyalität und Fairness
  • Respekt für andere
  • Eine Verpflichtung zu Spitzenleistungen
  • Die Einhaltung der Gesetze in Bezug auf unsere Geschäftsaktivitäten
  • Verantwortlichkeit und Reputation

Internationale Operationen

Wir sind uns bewusst, dass unser Umgang mit Kunden, Lieferanten und untereinander oft in Kulturen mit unterschiedlichen Normen und Werten stattfindet. Wir wissen auch, dass die Gesetze von Land zu Land unterschiedlich sind. Jeder von uns ist dafür verantwortlich, die Gesetze zu kennen und einzuhalten, die dort gelten, wo wir arbeiten. Manchmal geht die Art und Weise, wie wir arbeiten, jedoch über die bestehenden Gesetze hinaus. Unsere Ethical Business Policy legt daher die universellen Standards für individuelles und kollektives Verhalten fest, die wir für alle unsere Aktivitäten, bei Hyphen, in allen unseren Betrieben und unabhängig vom geografischen Standort anwenden. Bei Unterschieden, die sich aus der lokalen Kultur, den Gesetzen oder Vorschriften ergeben, wird von den Hyphen-Mitarbeitern erwartet, dass sie sich an die Grundsätze und den Geist dieser Richtlinie sowie an die lokalen Anforderungen halten.

Wir arbeiten als One Hyphen, unsere Werte in der Praxis

Bei Hyphen bestehen wir auf ethischen Standards bei unseren Kunden und Lieferanten. Im Gegenzug müssen wir selbst die höchsten ethischen Standards einhalten. Wir müssen nicht nur fair und integer sein, sondern auch jedes Verhalten vermeiden, das falsch interpretiert werden könnte.
Bestimmte Standards sind allgemeingültig und wir erwarten, dass jeder, mit dem Hyphen geschäftlich zu tun hat, diese Standards einhält. Wir werden keine Aufträge annehmen, die unserer Meinung nach die Umwelt unwiderruflich schädigen, eine Straftat verursachen, erfolgreiche soziale Strukturen untergraben oder mit Unternehmen, Behörden oder in Ländern zusammenarbeiten, die an der Verletzung von Menschenrechten beteiligt sind.

Wir erwarten von unseren Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten, dass sie unsere ethischen Standards im Kontext ihrer eigenen Kultur respektieren. Unsere Beziehungen zu unseren Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten beruhen auf dem Prinzip des fairen und ehrlichen Umgangs zu jeder Zeit und in jeder Hinsicht. Wir erwarten von unseren Kunden und Lieferanten ausdrücklich, dass sie den gleichen Grundsatz des fairen und ehrlichen Umgangs auch auf alle anderen ausdehnen, mit denen sie Geschäfte machen, einschließlich Mitarbeitern, Subunternehmern und anderen Dritten. Wir werden nicht mit Unternehmen zusammenarbeiten, die unsere eigenen ethischen Standards gefährden könnten. Der Hyphen-Vorstand trifft die endgültige Entscheidung über unsere Geschäftsbeziehungen mit bestimmten Unternehmen.

Alle Mitarbeiter unserer Kanzlei sind sich bewusst, dass ihre Beiträge für den Erfolg der Projekte, die wir gemeinsam für unsere Kunden durchführen, von entscheidender Bedeutung sind und dass ihr Handeln den höchsten Standards ethischen Verhaltens entsprechen sollte. Jeder Einzelne in unserem Unternehmen und die Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten, werden als gleichberechtigt behandelt. Wir sind nicht bereit, unsere ethischen Grundsätze für den Profit aufs Spiel zu setzen.
Von allen Mitarbeitern wird erwartet, dass sie die im Ethikkodex des Chartered Institute of Procurement and Supply dargelegten Grundsätze befolgen. Diese Grundsätze sind:

  • Den höchsten Standard an Integrität in allen unseren Geschäftsbeziehungen zu wahren.
  • Jede Geschäftspraxis abzulehnen, die als unangemessen angesehen werden könnte.
  • Einzelpersonen dürfen ihre Autorität oder Position niemals zu ihrem persönlichen Vorteil nutzen.
  • Verbesserung der Fähigkeiten und des Ansehens des Berufsstandes durch den Erwerb und die Anwendung von Wissen auf die geeignetste Weise.
  • Förderung der höchsten Standards der beruflichen Kompetenz bei denjenigen, für die der Einzelne verantwortlich ist.
  • Die Nutzung der Ressourcen, auf die der Einzelne Einfluss hat, zum Nutzen der Organisation zu optimieren.
  • Um sowohl den Buchstaben als auch die Absicht von:
    • das Recht der Länder, in denen wir tätig sind
    • vereinbarte vertragliche Verpflichtungen
    • Hinweise von Berufsverbänden, bei denen wir registriert sind
  • Persönliche Interessen, die die Unparteilichkeit oder die Entscheidungsfindung einer Person beeinträchtigen oder von anderen als beeinträchtigt angesehen werden könnten, sind zu erklären.
  • Sicherstellen, dass die Informationen, die Einzelpersonen im Rahmen ihrer Arbeit geben, korrekt sind.
  • Die Vertraulichkeit der erhaltenen Informationen zu respektieren und sie niemals zum persönlichen Vorteil zu nutzen.
  • Wir streben einen echten, fairen und transparenten Wettbewerb an.
  • keine Anreize oder Geschenke anzunehmen oder anzubieten, mit Ausnahme von Gegenständen von geringem Wert, wie in unserer Anti-Korruptionsrichtlinie beschrieben.
  • Das Angebot oder die Annahme von Gastfreundschaft immer zu erklären und niemals zuzulassen, dass Gastfreundschaft eine Geschäftsentscheidung beeinflusst.
  • In allen geschäftlichen Angelegenheiten unparteiisch zu bleiben und sich nicht von Personen mit Eigeninteressen beeinflussen zu lassen.

Eingeschränkte geografische Regionen
Die Sicherheit unserer Mitarbeiter steht an erster Stelle. Jeder, der für Hyphen arbeitet, muss sicher sein und sich bei der Erfüllung seiner Aufgaben sicher fühlen. Der Hyphen-Vorstand trifft die endgültige Entscheidung über alle Geschäfte in bestimmten Ländern. Wir werden keine Arbeiten in Ländern durchführen, die unserer Meinung nach unzureichende ethische Standards haben.

Sichere Berichterstattung
Unsere Mitarbeiter müssen sich sicher fühlen, alle Vorfälle von unethischem Verhalten zu melden, einschließlich Verhalten, das nicht mit unseren Werten übereinstimmt. Wenden Sie sich dazu an ein Mitglied der Geschäftsleitung oder nutzen Sie unsere Whistleblowing-Richtlinie. Meldungen können vertraulich und anonym gemacht werden.

Unser Ruf
Wir werden keine Geschäfte tätigen, die sich negativ auf unseren Ruf auswirken. Der Vorstand von Hyphen trifft die endgültige Entscheidung über alle Geschäfte, die unserem Ansehen schaden könnten. Unsere Entscheidungen werden immer auf der Grundlage von Fakten und nicht von Gerüchten getroffen.

Wir müssen unsere Geschäfte effizient und auf faire und angemessene Weise mit Integrität führen. Es ist die Pflicht jedes Einzelnen bei Hyphen, in allen Geschäftsbeziehungen, sowohl intern als auch extern, den höchsten Standard an Integrität zu wahren und solche Praktiken abzulehnen, die als unangemessen angesehen werden könnten, um sicherzustellen, dass sowohl die Mitarbeiter als auch das Unternehmen von allen vertraut und respektiert werden.