Société de Distribution Aéroportuaire (SDA)

Seit 2017 arbeitet unser Team in Paris mit der Société de Distribution Aéroportuaire (SDA) zusammen, um die vielen Boutique-Einzelhandelsflächen in den Pariser Flughäfen zu verwalten.

Ein bemerkenswerter Höhepunkt unserer Zusammenarbeit mit SDA war die Realisierung einer Reihe von Luxuseinzelhandelsgeschäften in einem neuen Gebäudekomplex im Terminal 1 des Flughafens Charles De Gaulle. Wir arbeiteten auch an einem zentralen Durchgangsbereich für Extime Duty Free Paris (1320 m²), in dem mehr als 40 Kosmetikecken von Luxusmarken eingerichtet wurden, sowie an zwei Geschäften: eines für Tabakwaren, Lebensmittel und Getränke (850 m²) und eines für Last-Minute-Einkäufe (140 m²).

Der Flughafen Charles De Gaulle (CDG) ist das Tor zu Paris und dem französischen Mutterland und bietet ein umfassendes Einzelhandelsangebot. CDG ist auch für seine innovative Architektur bekannt,

Nach mehreren Jahren der Schließung war die Wiedereröffnung des Terminals 1 ein bedeutender Meilenstein für CDG und ein Großprojekt, das eine Menge sorgfältiger Koordination und Organisation erforderte.

Es war ein Privileg, in seinen Räumen zu arbeiten und namhafte internationale Kunden bei der Schaffung außergewöhnlicher Markenerlebnisse zu unterstützen.

Standort

,

Sektor

Fachwissen

Wichtiger Kontakt:

  • Xavier Manera

    Xavier Manera

    Director