Eddie Miles

CEO

Als CEO war Eddie für die Expansion des Unternehmens durch die Eröffnung neuer Büros in Mailand, Santiago, Dublin, Belfast und Mexiko-Stadt verantwortlich. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung verfügt Eddie über Fachwissen in den Bereichen Einzelhandel, Hotels, Telekommunikationseinrichtungen, Arbeitsräume und Innenausbau.

Eddie ist nicht nur bei der ARB in Großbritannien registriert, sondern ist auch seit über zwanzig Jahren Mitglied der Architektenkammer Berlin und des L’Ordre d’Architectes Île-de-France.

Über Eddie

Der interessanteste Ort
London, weil er immer wieder für Überraschungen und Freude sorgt.

Lieblingskäse
Hartington Stilton aus Derbyshire.

Was gefällt Ihnen am meisten an Ihrem Job / der Arbeit bei Hyphen?
Mit einem Wort: Vielfalt. Architekten haben selten zweimal denselben Tag!

Wer oder was war der wichtigste Einfluss in Ihrer frühen Karriere?
Mein erster Chef, Brian Prideaux, der mir beigebracht hat, wie man zeichnet und seine Drinks einschenkt. In jüngerer Zeit war es Sue West bei Selfridges, die mir eine erstaunliche Führungsqualität gezeigt hat. Ich glaube nicht, dass man jemals aufhört, von guten Menschen zu lernen.

Standorte

, , , , , , , , , ,

Sektoren

Fachwissen

Related content

  • Elisa Frost wird neue Direktorin bei Hyphen

  • Treffen Sie Nikoletta Christou, Leiterin der Abteilung MEP bei Hyphen

  • Katias Geschichte