Atlético Madrid

Hyphen arbeitet seit 2016 mit dem Meister der La Liga 2020-2021 zusammen und hat eine Vielzahl von Einzelhandelsprojekten umgesetzt.

Wir haben dabei geholfen, das Flaggschiff des Clubs in der Gran Vía Straße und eine Vielzahl von Projekten an verschiedenen Orten zu realisieren, darunter Einkaufszentren, Hauptstraßen, Buskioske und das berühmte Wanda Metropolitano Stadion des Clubs.

Wir haben nicht nur Pop-ups für Einzelhandelsgeschäfte im Wanda Metropolitano entworfen, sondern sind auch stolz darauf, als ausführende Architekten am Museum des Stadions mitgearbeitet zu haben. Das Museum ist zweifellos das wichtigste Projekt, das wir für Atlético realisiert haben. Das Museum mit dem Namen Territorio Atleti bietet auf einer Fläche von mehr als 1.400 Quadratmetern einen umfassenden Einblick in die Kultur und Geschichte des Clubs. Es verkörpert einen “Straßen”-Stil mit Industrie-, Eisen- und Betonoberflächen, die für die Fans zugänglicher sind als die Hochglanzoberflächen, für die sich die Konkurrenten des Clubs oft entscheiden. Die Menge an Video- und Audio-Features in diesem Projekt erforderte eine umfangreiche technische Koordination, aber die wichtigste Überlegung war, sicherzustellen, dass die Farben des Clubs durchscheinen, da Farben eine sehr wichtige Rolle im Branding und Marketing von Elite-Fußballclubs wie Atlético spielen.

Unsere jüngste Zusammenarbeit mit den spanischen Fußballgiganten umfasste die Gestaltung des ersten Outlet-Stores von Atlético in Getafe. Unsere Arbeit als ausführende Architekten umfasste die Gestaltung der 100 m² großen Verkaufsfläche, die Bearbeitung von Lizenzen und die Installation von Möbeln und Dekorationen.

Pablo Herráiz de la Fuente, Architekt und Partner bei Hyphen, ist stolz auf unsere Arbeit mit dem Verein, vor allem als Atlético-Anhänger. Pablo sagt: “Die Zusammenarbeit mit dem Club war eine Erfahrung wie keine andere. Ich persönlich kann es kaum erwarten, zu sehen, was die Zukunft für Atlético de Madrid bereithält!”

Standort

,

Sektor

Expertise

Wichtiger Kontakt:

  • Pablo Herráiz de la Fuente

    Pablo Herráiz de la Fuente

    Associate